Line
Line
Line
Line
Line
Line
Line
Line
Line
Line
Line
Die zentrale Aufgabenstellung für die Teams
Jedes Team muss in einer vorgegebenen Marktsituation einen Business Plan aufstellen und diesen in einem computer-simulierten Wettbewerb gegen die Unternehmen der anderen Teams in die Tat umsetzen und gewinnen. Parallel dazu sind die Teams (auf-) gefordert, sich zu organisieren, eine Kreditverhandlung zu führen, eine Unternehmensdarstellung zu erarbeiten und das Unternehmen sowie dessen Strategie zu präsentieren.
Roter Punkt Das Planspiel
Als Entscheidungs-Plattform für die Aufgabenstellung zieht sich das mehrfach prämierte, computer-basierte Konkurrenzplanspiel BO-Cash wie ein roter Faden durch das Training.

Der wesentliche Vorteil dieser betriebswirtschaftlichen Computer-Simulation von Unternehmen im Wettbewerb liegt darin, dass die Teams objektiv messbare Vergleichsergebnisse erhalten, die deren Entscheidungen in ihrer Entstehung und Auswirkung transparent und nachvollziehbar machen.
Roter Punkt Die Gruppenarbeit
Jedes Team à 4 Personen muss innerhalb kurzer Zeit eine ausgewogene Teamstruktur schaffen, in denen Kompetenzen und Verantwortungsbereiche klar verteilt sind. Aufgabe ist es, trotz der Zeitbegrenzungen und Störereignisse hervorragende Arbeitsergebnisse zu liefern, die gesteckten Ziele zu erreichen und möglicherweise das cold-water-Training als bestes Unternehmen abzuschliessen.

Die Anforderungen an die jeweiligen Teams und insbesondere die gruppendynamischen Prozesse werden das individuelle Teamverhalten, Eigenschafts- und Persönlichkeits-Set offenlegen. In „kritischen“ Situationen werden die Stärken und Defizite jedes einzelnen Teammitgliedes zu beobachten sein, die dann vor dem Hintergrund der konkreten Aufgabenstellung und der Teamsituation beurteilt werden.

Aufgrund der Wettbewerbssituation zwischen den Teams ergibt sich durch den aufkeimenden Kampfgeist ein zusätzlicher Motivationsschub.
Roter Punkt Die Störereignisse
Unter Stress und trotz unvorhergesehener Ereignisse richtig zu planen, entscheiden und organisieren sind alltägliche Herausforderungen, denen ein Unternehmer bzw. Manager gewachsen sein müssen. Um diese Fähigkeit zu trainieren, werden die Teams betrieblichen, marktlichen und alltäglichen Störereignissen ausgesetzt.

Beispielsweise wird bei einer plötzlich anberaumten Aufsichtsratssitzung ein Teilnehmer pro Team ausgeschlossen, wodurch die verbleibenden die entstehende Lücke in der Soll-/Ist-Diskussion, Plan-Verteidigung etc. schliessen müssen.
Zurück Startseite Kontakt / Impressum Infomaterial Seite an einen Freund senden
Postanschrift:
logic systems GmbH
Am Feldbrand 9
D-44879 Bochum
Germany
Zuletzt geändert:
22.08.2018
Telefon
+49-234-9701363
Telefax
+49-234-9701365
E-Mail:
an den
Copyright © 1997-2018 by logic systems GmbH
Alle Rechte vorbehalten